Aktuell

Der Tenor Julian Habermann wurde 1993 in Freising geboren und war Mitglied der Regensburger Domspatzen.

Ab der Spielzeit 2019/2020 ist er Ensemblemitglied des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, wo er unter anderem als Steuermann im „Fliegenden Holländer“ sowie als Evangelist in Bachs Matthäuspassion zu hören sein wird.



Der Luitpoldpreis 2019 des Fördervereins Kissinger Sommer ist vergeben: Die jährlich ausgelobte und mit 5000 Euro datierte Auszeichnung ging an Julian Habermann, und zwar, wie Fördervereinsvorsitzender Anton Schick erläuterte, “als Anerkennung für eine herausragende künstlerische Leistung beim diesjährigen Kissinger Sommer . Der junge Tenor war, wie schon im letzten Jahr, Teilnehmer in den Uraufführungskonzerten der Kissinger LiederWerkstatt.

Fotos

Stacks Image 47
Stacks Image 49
Alle Fotos © Christian Palm
Stacks Image 52
Stacks Image 59
Stacks Image 55
Stacks Image 57
Stacks Image 62
Konstantin Unger Artists.Management
Scheffelstrasse 11
65187 Wiesbaden

Telefon: +49 611 51 0099 76
Mobile: +49 176 846 24 222

unger@ungerartists.com - Contact

www.ungerartists.com